Copyright 2018 - Hybrid Engine Development
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: STERN 2

STERN 2 3 months 5 days ago #294

  • Uli
  • Uli's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 19
  • Thank you received: 3
Kurze Zusammenfassung des Telefonats mit Mr. Agency:
- Teilnahme an STERN 2 im klassischen Programmablauf (3 Jahre)
- Start in Kiruna nach 2,5 Jahren
- offizieller Projektstart Anfang nächsten Jahres
- Eine betreuende Person von Seiten der Uni Stuttgart wird gefordert
- LOX Tank auf Faserverbund ist ihm zu großes Risiko

In den nächsten 4 Wochen könntet ihr euch an die Vorauslegung einer LOX Rakete setzen. Das Vorgehen sollte ja bereits von EXPLORE bekannt sein. Also grobe Systemauslegung, Flugbahn/Performance und benötigtes GSE.
Die Projektskizze bis Ende August soll ca. 4 Seiten beinhalten und Projektplan, System und grobe Kostenschätzung umfassen. Konsti hat glaube ich die erste Skizze die wir für STERN 2 gemacht haben, lässt sie euch von ihm geben.

Dann bis in 4 Wochen. Zeigt was ihr könnt!

Please Log in or Create an account to join the conversation.

STERN 2 3 months 5 days ago #295

  • Max
  • Max's Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 14
  • Thank you received: 1
Aus welchem Grund ist der LOX-Tank aus Faserverbund ihm zu großes Risiko?
Wegen zu geringer mechanischen Stabilität oder wegen der möglichen chemischen Instabilität der Materialien?

Please Log in or Create an account to join the conversation.

STERN 2 3 months 4 days ago #296

  • Uli
  • Uli's Avatar Topic Author
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 19
  • Thank you received: 3
Wäre gut wenn du dich über die bestehenden Risiken in diesem Zusammenhang informieren könntest. Kann dann auch in die Risikoabschätzung.
Chemische Instabilität... nette Umschreibung für eine ungewollte Verbrennung:-)

Please Log in or Create an account to join the conversation.

STERN 2 3 months 4 days ago #297

  • Max
  • Max's Avatar
  • Offline
  • New Member
  • New Member
  • Posts: 14
  • Thank you received: 1
Friedrich hat beim letzten Treffen darüber gesprochen, mir sind die Risiken nicht fremd.
Ist das dann eine unumstößliche Tatsache oder noch diskutierbar, dass wir keinen CFK-Tank bauen dürfen?
Für meinen letzteren Punkt habe ich auch Kontakt zu einer Firma die metallische Oberflächenbeschichtungen machen und die wären grundsätzlich bereit uns zu helfen, sofern das technisch umsetzbar ist.

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Page:
  • 1
Time to create page: 0.161 seconds